Max Pechstein Tänzerin in einer Bar, 1923/31 Öl auf Leinwand 90 x 90,5 cm Privatbesitz © 2019 Pechstein – Hamburg/Tökendorf

Tanz! Max Pechstein. Bühne, Parkett, Manege

30. November 2019 bis 15. März 2020

Der Tanz erlebt Anfang des 20. Jahrhundert eine ungeahnte Blüte. Als sinnliche Gegenkraft und unmittelbares Ausdrucksmedium inspiriert er die Kunst und das kulturelle Leben. Unter den Expressionisten war es vor allem auch Max Pechstein (1881-1955), der den Tanz als Inbegriff von Bewegung und individuellem Ausdruck zum wichtigen Sujet erhob. Das Thema des Tanzes durchzieht das Werk des Brücke-Künstlers, der selbst leidenschaftlich getanzt hat, wie ein roter Faden. Mehr

Max Pechstein Varietétänzer, 1928 Farbkreide, Pastell, 64 × 50 cm Privatbesitz © 2019 Pechstein – Hamburg/Tökendorf

Franz Marc, Die Blauen Fohlen, Detail,1913 Kunsthalle Emden – Stiftung Henri Nannen und Schenkung Otto van de Loo Foto: Elke Walford, Fotowerkstatt Hamburger Kunsthalle
kommende Ausstellung

Herzstücke

Sammlung Kunsthalle Emden

4. April bis 7. Juni 2020
Vernissage: 3. April 2020

Bettina Pousttchi. BLOCK. Foto: Wynrich Zlomke
Ausser Haus

Bettina Pousttchi. BLOCK

MITMACHEN

Nehmen Sie an unserer Mitmach-Aktion anlässlich des ersten AUSSER-HAUS-Projektes der Kunsthalle Tübingen teil. Es warten tolle Preise auf Sie. Weitere Infos erhalten Sie unter diesem Link: BETTINA POUSTTCHI. BLOCK

 

 

 


Dr. Nicole Fritz, Direktorin der Kunsthalle Tübingen. Foto (Detail): Sebastian Gollnow
Führung

Speed-Dating mit der Kunst

mit Kunsthallen-Direktorin Dr. Nicole Fritz

Donnerstag, 10. Dezember, 16:30 Uhr

Portrait Bettina Pousttchi, Foto (Detail): Norman Konrad
Ausser Haus

Bettina Pousttchi

Block

noch bis Ende 2020

 

Kunsthalle für Kids. Foto: Ulrich Metz
Kunsthalle für Kids

Offenes Atelier

Kunstvermittlung für Kinder

jeden Sonntag, von 14 bis 17 Uhr
für Kinder von 6 bis 12 Jahren

ohne Voranmeldung und keine durchgehende Anwesenheitspflicht

 


Kunsthalle Tübingen AUSSER HAUS

BETTINA POUSTTCHI. BLOCK

Film: Roland Altenburger


Die nächsten Veranstaltungen

Besucherinnen und Besucher in der Kunsthalle Tübingen. Foto: Anne Faden

Samstag, 7. Dezember
15 Uhr

Öffentliche Führung

Bei unseren öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren Sie spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Teilnahmegebühr: 3 € zzgl. Eintritt

 

 


Besucherinnen und Besucher in der Kunsthalle Tübingen. Foto: Anne Faden

Sonntag, 8. Dezember
11:30 Uhr

Öffentliche Führung

Bei unseren öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren Sie spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Teilnahmegebühr: 3 € zzgl. Eintritt

 

 


Kunsthalle für Kids, Foto: Ulrich Metz

Sonntag, 8. Dezember
14-17 Uhr

Kunsthalle für Kids

Ostermontag von 11-14 Uhr

— Kinder von 6 bis 12 Jahren
— ohne Voranmeldung
— keine durchgehende Anwesenheitspflicht
— Kosten: 5 € pro Kind (pro Geschwisterkind 3 €)

mehr

OFFENES ATELIER FÜR KINDER

Jeden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr bieten wir Familien mit Kindern einen ganz besonderen Service an: Während die Erwachsenen an der öffentlichen Führung teilnehmen oder eigenständig die Ausstellung erkunden, nähern sich die Kinder betreut durch die Kunstvermittler des Hauses altersgerecht, ungezwungen und spielerisch der Kunst der aktuellen Ausstellung. Im Atelier der Kunsthalle wird unter fachkundiger Anleitung dann praktisch gearbeitet. Dabei erleben die Kinder den Umgang mit verschiedenen Werkstoffen sowie künstlerischen Techniken und runden das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke ab. Kinder können über die Laufzeit des Angebots jederzeit gebracht und abgeholt werden.