ALMOST ALIVE

HYPERREALISTIC SCULPTURE / 21-07-2018 - 21-10-2018

The desire to create as realistic a representation of man as possible is as old as humanity itself, extending far back to Antiquity. In the course of cultural history, artists have developed techniques for representing the human body in the most realistic fashion possible. Whereas illusionistic sculptures from earlier centuries are still symbolic figures connected with religious, artistic and historical themes, since the mid-20th century, the focus has shifted to man and individuality.

More

Blick in die aktuelle Ausstellung der Kunsthalle Tübingen. Foto: Ulrich Metz | für die Arbeiten von Duane Hanson © VG Bild-Kunst, Bonn, 2018

Blick in die aktuelle Ausstellung der Kunsthalle Tübingen. Foto: Ulrich Metz
Öffentliche Führungen

ALMOST ALIVE

Hyperrealistische Skulptur in der Kunst

donnerstags, 17:30 Uhr, samstags und sonntags, 15 Uhr

KOMMENDE AUSSTELLUNG IM NOVEMBER

BIRGIT JÜRGENSSEN

Ich bin / I am


Jean-Philippe Kindler Foto: Jakob Kielgaß
Kunst - Körper - Poetry

Hochkunst meets Poetry Slam

Der renommierten Poetry Slammer Jean-Philippe Kindler und fünf weitere Poetry Slammer sind eingeladen für die Themenräume der Almost-Alive-Ausstellung einen Beitrag zu dichten, über die das Publikum abstimmen kann.

Samstag, 20. Oktober, 18 Uhr

Foto: Wynrich Zlomke
Am Werk

Am Werk

Eine Kunstvermittlerin des Hauses spricht mit Ihnen, den Besuchern, über die ausgestellten Werke der aktuellen Schau.

Jeden Donnerstag von 12 bis 14Uhr

Kunsthalle für Kids. Foto: Wynrich Zlomke
Kunsthalle für Kids

Das offene Atelier für Kinder!

Kinder können über die Laufzeit des Angebots jederzeit gebracht und abgeholt werden.

jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr


Upcoming events

Kunstvermittlerin sprich in der Kunsthalle Tübingen über Lara Favarettos Arbeit. Foto: Wynrich Zlomke

Thursday, 27 September
12-14 Uhr

Am Werk

Eine Kunstvermittlerin des Hauses spricht mit Ihnen, den Besuchern, über die ausgestellten Werke der aktuellen Schau. Sprechen Sie unsere Mitarbeiterin einfach auf die Exponate, über die Sie mehr erfahren möchten, an.

Bis auf die Eintrittsgebühren fallen keine Teilnahmekosten an.

 

 


Blick in die Kunsthalle Tübingen. Foto: Wynrich Zlomke

Thursday, 27 September
17:30 Uhr

Öffentliche Führung

Bei unseren öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren Sie spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 


Blick in die Kunsthalle Tübingen. Foto: Wynrich Zlomke

Saturday, 29 September
15 Uhr

Öffentliche Führung

Bei unseren öffentlichen Führungen in der Kunsthalle Tübingen erfahren Sie spannende Infos über die Ausstellung und die gezeigten Werke.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!