MdV Tunnel (Detail), © Annett Zinsmeister 2020, VG Bild-Kunst, Bonn 2021

AB IN DIE WANNE!

EINE STADTTEILFÜHRUNG ANLÄSSLICH DES AUSSER-HAUS-PROJEKTS ANNETT ZINSMEISTER

Mit Zita Hartel, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kunsthalle Tübingen

Bis auf Weiteres finden keine Führungen statt. Wir informieren Sie, sobald Führungen wieder zugelassen sind.

Ihre eindrücklichen räumlichen Interventionen machten Annett Zinsmeister weltbekannt. Für das zweite AUSSER-HAUS-Projekt der Kunsthalle Tübingen verändert sie nun unseren Blick auf eines der zwei hexagonalen 1960er Jahre-Hochhäuser gegenüber der Kunsthalle – ein wunderbarer Anlass,

die Gegend um die Kunsthalle, genannt Wanne, besser kennenzulernen. Zita Hartel stellt Ihnen im gemeinsamen Stadtspaziergang zentrale Straßen, Plätze und Gebäude vor.

 

  • Konzept und Führung: Zita Hartel
  • Teilnahmegebühr: 6 €
  • Zahl der Teilnehmenden: ab 3 Personen
  • Führungsdauer: ca. 60 Minuten
  • Treffpunkt: Foyer der Kunsthalle Tübingen
  • nach Voranmeldung per E-Mail an fuehrungen@kunsthalle-tuebingen.de oder telefonisch von Montag bis Freitag unter +49 (0)7071 9691 12

Die nächsten Termine