Lisa Maria Maier spricht mit Besucherin über das ausgestellte Kunstwerk. Foto: Wynrich Zlomke

Occupy Art

KURZFÜHRUNG UND APÉRO FÜR STUDIERENDE UND JUNGE ERWACHSENE

Mit Lisa Maria Maier, wissenschaftliche Volontärin der Kunsthalle Tübingen

Mit ihrer Kunst prägt Marina Abramović seit den 1970er Jahren entschieden die Kunstwelt mit. Spätestens seit ihrer Langzeit-Performance The Artist Is Present im New Yorker Museum of Modern Art im Jahr 2010 ist sie weltweit bekannt. In einer ungezwungenen Führung durch die Ausstellung erfahrt ihr, wie sich die Künstlerin über Jahrzehnte hinweg mit spirituellen Aspekten verschiedener Religionen und Kulturen auseinandersetzte und wie sich diese in ihren Werken widerspiegeln. Bei einem anschließenden Apéro besteht die Möglichkeit, sich gemeinsam über die ausgestellten Werke und deren Hintergründe auszutauschen.

Termine: Jeden zweiten Donnerstag im Monat um 18 Uhr (Feiertage und Sonderveranstaltungen ausgenommen)

  • ohne Anmeldung
  • es fällt keine Führungsgebühr an
  • inkl. einem Freigetränk
  • jeden Do. ist der Eintritt für Studierende frei!
  • Zahl der Teilnehmenden: ab 3 Personen