Führung in der Kunsthalle Tübingen. Foto: Kunsthalle Tübingen

Kunsthalle für Erwachsene

UNSERE ANGEBOTE

Samstag, 5. September, 14 – 17 Uhr
Maskiert euch!
Workshop mit dem Künstler Martin Alber

Daniel Knorr thematisiert das Motiv von Figur und Maske in seiner Arbeit. Wir greifen dieses Thema auf, das durch die Corona-Krise für die gesamte Gesellschaft eine neue Bedeutung gewonnen hat. Dazu beschäftigen wir uns mit Grundlagen des Kopfzeichnens und entwickeln davon ausgehend Bilder von maskierten Köpfen. Dazu setzen wir Zeichen- und Collagetechniken ein.

Samstag, 19. September, 14 – 17 Uhr
Figuren zeichnen und mit Werbeslogans versehen
Workshop mit dem Künstler Martin Alber

Den Einfluss der Werbung bringt Daniel Knorr auf eindrückliche Weise in seinem Werk zur Sprache. Ausgehend von seiner Arbeit NAKED CORNER, bei der er Menschen Werbeslogans aufmalte, nähern wir uns diesem Thema an. Nach einführenden Übungen erschaffen wir mit Hilfe von Zeichen- und Collagetechniken Menschen, die mit Werbeslogans versehen werden. Bitte Werbeanzeigen aus Zeitschriften mitbringen.

 

Bitte beachten Sie folgende Informationen für unsere Vermittlungsangebote zu KUNSTHALLE FÜR ERWACHSENE

  • Zeichenutensilien werden gestellt, jedoch kann gerne eigenes Arbeitsmaterial mitgebracht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Workshop eignet sich für Jugendliche und Erwachsene.
  • Zahl der Teilnehmenden: 5, max. 12 Personen
  • Teilnahmegebühr: 25 € pro Person
  • Nach Voranmeldung per E-Mail an info@kunsthalle-tuebingen.de oder telefonisch von Montag bis Freitag (vormittags) unter +49 (0)7071 9691 12.
  • Bei unseren Führungen und Angeboten achten wir auf die Einhaltung des Sicherheitsabstandes zwischen den Teilnehmenden. Deswegen behalten wir uns vor, die Zahl der Teilnehmenden ggf. zu begrenzen.